Mittwoch, 24. Juni 2009

We dive one in the "magic ocean"

Ewigkeiten hat sich Selina schon ein neues Kleid gewünscht mit Meeresmotiven, da ihre geliebte "Under the Sea"Kombi schon sooo lange zu klein ist.
Habe mich für ein Oona Kleidchen in der geknoteten Variante entschieden.Den Volant konnte ich allerdings nicht im Fadenlauf zuschneiden,da der Rest des Jeans sonst nicht gereicht hätte.Finde allerdings den Effekt,der aus der Struktur des Stoffes entstanden ist wunderschön.

Die Applikationen und Buttons kann man so sticken, daß man vor dem vorletzten Stickschritt Tüll oder Windowcolorfolie auflegt und Flitter, Perlen oder Pailletten drunterlegt.

Da ich weder passenden Tüll noch Windowcolorfolie da hatte habe ich einfach eine neue Klarsichthülle genommen,die man sonst für Dokumente o.ä.nimmt.Hat auch super bei der Qualle funktioniert.Unter die Folie habe ich ein paar silberne Pailletten und Muschelpailetten gelegt.

Selina ist super happy und hat mir das Kleid gleich unter der Maschine entrissen.Bei unserem kleinen "Fotoshooting"im Garten hatte sie Ihren Spaß ;-)Hoffe mal sie zieht das Kleidchen heute Abend zum schlafen auch wieder aus*lach*.

Die neuen "Magic Ocean Live"Motive sind wunderschön von Olga gezeichnet worden und Tatjana hat daraus wunderschöne Stickmotive gemacht. Es gibt sie ab 30.06.im Stickbär Shop.

Wünsche Euch allen noch einen schönen Abend!Ich gehe jetzt mal Kuchen backen, denn Vanessa hat morgen ihren 8.Geburtstag und es gibt noch soviel vorzubereiten,wenn morgen und am Samstag gefeiert wird.







Dienstag, 16. Juni 2009

Viele bunte Angie Sommershirts....



...habe ich für meine Mädels nach dem e-book von Claudia genäht.Finde den Schnitt super süß und schnell genäht.
Die Flügelchen habe ich für Leonie mit Spitzenband gesäumt,bei Selina habe ich ein Rollsaum gearbeitet,was ich auch recht niedlich finde und bei Vanessa´s gewünschten Geburtstagshirt(sie bekommt es aber erst nächsten Donnerstag an ihrem Geburtstag,also ppssttt)habe ich mit Paspelband gearbeitet.
Man kann es recht vielseitig nähen, ganz wie es einem gefällt.Es ist auch super um kleinere Jersey Reste zu vernähen. Zu Leonie´s Shirt´s habe ich noch ein Miniröckchen aus Jeans genäht,mit vielen Früchtchen drauf.
Ein Dankeschön an Claudia für den tollen Schnitt,und das ich ihn vorab probenähen durfte,da werden sicher noch einige Shirts folgen.

Das Angie Sommershirt e-book gibt es ab 19.06.bei Farbenmix

Bin dann für heute mal weg ,denn ich muß noch ca.6kg Kirschen und jede Menge Erdbeeren verarbeitet*seufz*.Wünsche Euch allen noch eine schöne Woche!











Montag, 8. Juni 2009

Quak,quak....



...bei uns sind die Frösche unterwegs und ich habe sie alle "eingefangen".
Für meinen Papa habe ich ein Kissen genäht und mit den niedlichen Fröschlein bestickt,denn er liebt Frösche über alles.

Da meine Mädels so ruck zuck Anziehkleidchen mögen habe ich für Selina dieses Uta Kleidchen genäht,auf dem sich auch die Frösche tummeln.

Zu guter letzt brauchte Selina mal wieder eine neue Kindergartentasche auf dem der süße Button sein Plätzchen gefunden hat.Noch ein paar Glitzersteinchen und Rüschenband und meine Süße ist happy.
Angezogene Bilder vom Kleidchen kommen mal noch nach,denn Selina hat jetzt die Ringelröteln die Vanessa vor ein paar Wochen schon hatte.Hoffe wir haben das ganze jetzt bald mal überstanden und die Kleinste bleibt wenigstens verschont.
Das "Frosch - Gequake"gibt es ab Mittwoch hier.

Wünsche Euch allen eine schöne Woche!








Samstag, 6. Juni 2009

Winke,winke....bin wieder da

Kennt Ihr das auch,da hat man die Jacke wochenlang zugeschnitten hier liegen und da liegt sie nun und würde warscheinlich immer noch liegen,wenn ich mich nicht endlich mal dran gemacht hätte sie zu nähen,ehe sie nicht mehr paßt.

Das Wetter ist ja gerade so,das man die Happy Rain Jacke gut gebrauchen kann.Mein Mäuschen konnte es kaum abwarten die Jacke anzuziehen,man sieht schon die krabbelnden Hände auf den beiden Bildern.Kaum angezogen und Bilder gemacht will Leonie die Jacke garnicht wieder ausziehen und macht ein großes trara,als ich ihr die Jacke wieder ausziehen will*lach*.
Sie haben halt schon ihr eigenes kleines "Dickköpfchen"die kleinen Mäuse.

Der Schnitt ist übrigends die Zwergenverpackung,allerdings etwas vergrößert.Denke das sie durch die großzügige Länge und den gekrempelten Ärmeln ein ganzes Weilchen passen wird.
Gefüttert habe ich die Jacke mit rotem Frottee, ooooohhh was habe ich geflucht beim vernähen,da er sich in alle Richtungen gedeht hat.

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende!


winke winke ich geh´ dann mal....




die Zunge ist öfters draußen an der "frischen Luft" *grins*





Zeit zum rumkaspern war natürlich auch noch